Skizze der Verklärungskirche, Logo der Kirchengemeinde
 

Evangelische Kirchengemeinde
Berlin-Adlershof

 

 

 

 


02. Januar,
Erster Sonntag nach Weihnachten

10 Uhr:
Gottesdienst
mit Pfarrerin Quien

Kollektenzwecke: x)
EKBO-Kollekte:
- Kindertagesstättenarbeit;
für die Gemeinde:
- Kindergarten

09. Janur,
Erster Sonntag nach Epiphanias

10 Uhr:
Gottesdienst zur Jahreslosung
mit Pfarrerin Quien

Kollektenzwecke: x)
EKBO-Kollekte:
- für besondere Aufgaben der EKD;
für die Gemeinde:
- Seniorenarbeit

16. Janur,
Zweiter Sonntag nach Epiphanias

10 Uhr:
Gottesdienst
mit Pfarrerin Quien
und Kindergottesdienst

Kollektenzwecke: x)
EKBO-Kollekte:
- ökumenische Begegnungen;
für die Gemeinde:
- Gemeindearbeit

23. Janur,
Dritter Sonntag nach Epiphanias

10 Uhr:
Gottesdienst
mit Pfarrerin Quien

Kollektenzwecke: x)
EKBO-Kollekte:
- Aktion Sühnezeichen/Friedensdienste;
für die Gemeinde:
- Gospelchor

30. Janur,
Letzter Sonntag nach Epiphanias

10 Uhr:
Gottesdienst
mit Pfarrerin Quien

Kollektenzwecke: x)
EKBO-Kollekte:
- offene Kinder- und Jugendarbeit;
für die Gemeinde:
- Arbeit mit Jugendlichen


Gottesdienst-Teilnahme: Wir freuen uns, wenn Sie Gottesdienste in unserer Verklärungskirche besuchen; seien Sie herzlich willkommen!
Bitte beachten Sie jedoch dabei die Meldepflicht (Teilnahmeformular) und die Hygieneregeln)!
Auch stehen alle Termine wegen der Pandemie-Situation unter Vorbehalt.

Wo keine Kollekten gesammelt werden können, überweisen Sie bitte anstelle von Kollekten zweckgebundene Spenden an die
Landeskirche EKBO (bzw. an den Kirchenkreis) und an die
Kirchengemeinde Adlershof;
die Kontodaten finden Sie über diese Verweise (Links);
die Kollektenzwecke sind bei dem jeweiligen Sonn- oder Feiertag angegeben.

Jahreslosung 2022:
Jesus Christus spricht:
Wer zu mir kommt,
den werde ich nicht abweisen.
 (Johannes 6,37)

Monatsspruch Januar 2022:
Jesus Christus spricht: Kommt und seht!
(Johannes 1,39)

Nachtrag zur Friedensdekade
"Auf ein Wort, Christen, die Welt hat eine Frage. Die Welt kann nicht warten, die Welt braucht eine Antwort, die sich leben lässt; die Welt stirbt am Krieg!
Herr, gib den Mut uns zur Antwort.
Die Antwort heißt: Friede! Und Friede ist möglich.
Friede konkret: Tun, was man kann: den ersten Platz nicht begehren, die Drohung nicht aussprechen, den Gegner nicht verhöhnen, den Eigennutz unterordnen, das Trennende ausräumen, den Schlag nicht zurückgeben, den Krieg ächten, auf Ausgleich drängen, den ausgebrochenen Krieg beenden, Nachteile in Kauf nehmen, Unrecht verabscheuen, guten Rat annehmen: tun, was man kann.
Herr, gib den Mut uns zur Antwort.
Die Antwort heißt: Friede! Und Friede ist möglich."

Geheimnisse der Bibel: Biblische Geschichte(n), mal anders erzählt ...

Evangelisch im Alltag: YEET - etwas für Sie?

Gottesdienste Januar 2022 in Radio und Fernsehen

Weiteres zu Gottesdiensten in Radio und Fernsehen


Hier unsere Seiten:   Willkommen! Über uns Aktuelles GOTTESDIENSTE Kindergarten Musik Verklärungskirche Gemeindebrief Kontakt